Fachschaft Deutsch

hintere Reihe: Frau Susanne Rieder, Frau Karin Rudzitis, Frau Lucia Garhammer,  Frau Karin Fuchs, Frau Maria Reif, Frau Corinna Löffler, Frau Claudia Farago, Frau Marion Katzbichler, Frau Sonja Voggenreiter-Winklbauer,
vordere Reihe: Frau Josefa Scheifl, Frau Sylvia Stadler, Frau Astrid Gibis, Frau Katrin Rabenbauer, Frau Marion Weiherer

„Ich schenk dir eine Geschichte“ – Besuch in der Buchhandlung

Im Rahmen des jährlich stattfindenden „Welttag des Buchs“ der Stiftung Lesen besuchte die Klasse 5B gemeinsam mit ihrer Deutschlehrerin Frau Stadler die Buchhandlung Pustet, um dort Einblicke in die Welt des Buchhandels zu gewinnen. Interessiert und aufmerksam verfolgten die Kinder die Ausführungen von Frau Steinkress, die sie auf eine geschichtliche Reise in die Zeit des Verlagsgründers Friedrich Pustet mitnahm und ihnen einige knifflige Schätzfragen rund um die Passauer Buchhandlung stellte. So beherbergt diese 90.000 Bücher, jährlich wandern stolze 440.000 über den Ladentisch. Auch den Weg von der Buch-Idee bis zur Realisierung eben dieser konnten die Schüler verfolgen. Besonders spannend wurde es dann, als sich die Kinder in die „Katakomben“ der Buchhandlung begaben, sich wie gestapelte Bücher in den Lagerraum „quetschten“, das Bücherlager erkundeten und Buchbestellungen gemeinsam sortierten. Die dringlichste Frage jedoch, wie das kleinste Buch der Welt aussieht, wurde den Kindern erst gegen Ende des Besuchs enthüllt. Dieses auf die Größe eines Stecknadelkopfes komprimierte „Minibuch“ mit jeweils einem Buchstaben pro Seite sorgte für großes Staunen. Zum Schluss wurde den Schülern das diesjährige Themenbuch „Die Jagd nach dem Leuchtkristall“ überreicht und natürlich war dann noch etwas Zeit, um selbst ein bisschen in dem einen oder anderen Buch zu schmökern.

Sylvia Stadler

IMAG0118

IMAG0125

IMAG0128

Vorlesewettbewerb 2014

 

Gratulation

VORLESEWETTBEWERB – Stadtentscheid

 

Vorlesewettbewerb

− Foto: Wildfeuer

 

Über die hervorragenden Leistungen der Vorleser Timo Behringer (v.l.), Siegerin Elena Cihlars, Chiara Scharinger, Lilly Rud, Valentina Bibelriether, Laura Fröhlich, Paul Färber und

 

Philipp Kottbauer,

 

freuen sich Jurorin Sissi Geyer, Schulleiter Rudolf Nerl,

 

die Juroren Johann Fürst,

 

Kinderbuchautor Martin Selle und Hannah Durchholz,

 

Veranstalter Florian Hertel vom Stadtjugendring und OB Jürgen Dupper.

Dynamisch und humorvoll vertrat Philipp Kottbauer am Samstag dem 15.02.2014 in den Giselaschulen Niedernburg die Staatliche Realschule Passau beim VORLESEWETTBEWERB. Wenn es auch nicht zum 1. Platz gereicht hat, so  trug er – ebenso wie die anderen sieben Schüler – auf hohem Niveau vorbereitete und unvorbereitete Geschichten aus spannenden Büchern vor. Gratulation und Weiter so ;-)!

 

                                                                                                                                                                                                  ©CF