Musicalfahrt 2019

Kulturelle Bildung:  Mosaikstein 1
Musicalfahrt zu „Sister Act“ nach Linz

Am 2. Oktober 2019 machte sich eine Gruppe aus 40 Schüler*innen der 8., 9. und 10. Jahrgangsstufe mit einigen Lehrkräften am Nachmittag auf den Weg in das größte Theater Oberösterreichs. Im Musiktheater Linz stand das Musical „Sister Act“ von Alan Menken auf dem Spielplan.

Die Geschichte der flippigen Sängerin Dolores, die im Kloster untertauchen muss und dann den  – im wahrsten Sinne des Wortes – jämmerlichen Chor auf Vordermann bringt, kennt jeder in der Verfilmung mit Whoopie Goldberg.

Und was das Landestheater Linz mit „Sister Act“ auf der Bühne geboten hat, stand Hollywood in keiner Weise nach. Die mitreißende Musik, die beeindruckenden Sänger*innen, die spritzigen Choreographien, die witzigen Dialoge, die glitzernden Kostüme und das mit tollen Lichteffekten gestaltete Bühnenbild fügten sich zu einer vollkommen überzeugenden Inszenierung zusammen, der die begeisterten Zuschauer enthusiastisch Beifall spendeten.

Müde, aber rundum zufrieden kamen die Musicalfans der Dreiflüsse-Realschule gegen Mitternacht wieder in Passau an.

Martina Raab
Fotos: Landestheater Linz, Barbara Pálffy

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.