Namensgebung „Dreiflüsse-Realschule Passau“

Staatliche Realschule Passau wird Dreiflüsse-Realschule Passau

„Dreiflüsse-Realschule Passau – dieser Name passt perfekt zu unserer Schule. Es gibt keinen besseren“, ließ eine unserer Küchenfeen Frau Gutsmiedl aus der „kostbar“ bei einem Interview anlässlich der Namensgebungsfeier verlauten. Letzten Freitag war es dann soweit. Offiziell darf sich die Staatliche Realschule Passau bereits seit 01. August Dreiflüsse-Realschule nennen. Doch man wollte die Namensgebung natürlich feierlich im Rahmen eines Festakts und mit einem besonderen Festredner begehen. Dazu versammelten sich dann am Freitagmorgen Staatssekretär Bernd Sibler, der Ministerialbeauftragte für die Realschulen in Niederbayern Bernd Aschenbrenner, Oberbürgermeister Jürgen Dupper, der Abgeordnete Dr. Gerhard Waschler, Pfarrer Martin, Stadträte des Schul- und Sportausschusses, Mitglieder der Stadt Passau, Schulleiter der Nachbarschulen und umliegenden Schulen sowie deren Stellvertreter, ehemalige Schulleiter der Realschule Passau, Schülersprecher, Elternvertreter, Mitglieder des Fördervereins sowie alle Kolleginnen und Kollegen. Im Rahmen dieses feierlichen Festakts wurde deutlich, warum man sich ganz bewusst für diesen Namen Dreiflüsse-Realschule entschieden hat. „Unsere Lehrer und Schüler leben, wohnen und arbeiten in der wunderschönen Dreiflüssestadt Passau“, so Schulleiter Andreas Schaffhauser, in der Donau, Inn und Ilz – alle drei aus verschiedenen Himmelsrichtungen kommend – an der Ortsspitze zusammentreffen um gemeinsam unter neuem Namen einem Ziel, dem Schwarzen Meer gen Osten entgegenfließen. Diese drei Flüsse symbolisieren die drei Bildungsschwerpunkte, auf denen die pädagogische Ausrichtung der Realschule Passau ruht. Die Donau, die durch zehn Länder die Straße der Kaiser und Könige entlangfließt, stellt die Kultur dar, der Inn, manchmal tosend, wild, dann wieder idyllisch steht für die Sportbegeisterten und die Ilz, die schwarze Perle, steht für die Naturwissenschaften, für die Förderung. Durch den neuen Namen soll aber auch die enge Verbundenheit mit der Heimatstadt zum Ausdruck gebracht werden. Unsere Schülerinnen und Schüler kommen ebenso wie die Flüsse aus den verschiedensten Himmelsrichtungen zu uns an die Schule um gemeinsam einem Ziel, nämlich der Mittleren Reife entgegenzustreben, um dann Ausbildungsplätze in der Stadt, in der Region zu bekommen oder um weitere Bildungseinrichtungen zu besuchen. Wir sind aufgrund verschiedenster SAGs bereits jetzt eng mit den örtlichen Vereinen, wie dem Passauer Ruderverein, dem 1. FC Passau, den Passauer Black Hawks und dem WSV Otterskirchen verbunden, aber auch am Berufsorientierungstag und im Zuge vieler weiterer Projekte kommen die ortsansässigen Firmen gerne zu uns an die Schule. Auch das soll der neue Name Dreiflüsse-Realschule Passau zum Ausdruck bringen. Grußworte des Oberbürgermeisters, die Festrede von Staatssekretär Bernd Sibler, musikalische Beiträge des Chors, der Talentklasse, des Musikseminars sowie der Musikfachschaft und ein Tanztheater machten die Namensgebung zu einer unvergesslichen Feierstunde für die gesamte Schulfamilie.

Marion Katzbichler

Link zum Film auf Youtube

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.